Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/alexinneuseeland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

hallo liebe liebenden!

 

Angeblich sind meine Bilder zu gross, ich schaffs einfach nicht Bilder hochzuladen :-( weiss zufallig jemand, was ich da verkehrt mach? wenn ich mal mehr Zeit hab probier ichs mal die Bilder in einem anderen Format hochzuladen!

 

wünsche angenehme Unterhaltung!

Danke fur eure Gastebucheintrage :-) freu mich immer welche zu lesen! sehr feiiiin!

 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
hieß das HappyMeal noch Juniortüte, war Pluto noch ein Planet und meine Haare ein ganzes Stück länger!

Wenn ich mal groß bin...:
bin ich deutschland^^

hab ich n Porsche!

In der Woche...:
??? in der woche???

letzte woche is in China n Sack Reis umgefallen...

Ich wünsche mir...:
Weltfrieden!

weniger Bush, Nokia, Carla Bruni und Fanatismus

dafür mehr Kiwis und Schafe als Sinnbild für Intelligenz, Gesundheit und Gerechtigkeit^^!

Ich glaube...:
daran, dass schlafen und essen außerordentlich wichtig ist und deshalb als Schulfach eingeführt werden sollte!

Ich liebe...:
Deutscheland!
Österreich!
meine bekloppten Geschwister!
meine herzallerliebsten feinen Freunde!
Schokolade und Kekse!
Sport! Fußball! Skifahren
Musik!
"und natürlich die Deutsche Bahn"

Man erkennt mich an...:
an? denkt euch "an" weg.
man erkennt mich wenn man die augen oder ohren aufmacht.

oder

mittlerweile an der ähnlichkeit zu unserem Meerschweinchen Trudi, Gott habe es seelig :-)

Ich grüße...:
ts ich grüße...

seid herzallerliebst gegrüßt ihr unholden Dreckspätzl!



Werbung



Blog

ANRUFEN!!!

ich bin ubrigens die nachsten drei wochen, also genau bis zum 16. 05.08 unter folgenden nummer zu erreichen:

 

0064 35 736 601

also schon anrufen und nach mir verlangen! da ich ja jetzt zum staff gehoren und hier auch keine asiaten sind wird das wohl kein problem sein, wenn ich nicht selbst ans telefon gehe.

 

hoffe euch gehts allen prachtig!

es regnet! ich finds so toll! ich freu mich schon so auf fiji und dann deutschland!

ich glaub so langsam weiss ich auch auf welche insel ich will und welches hote und so... jetzt muss ich nur noch die bank ausfragen und alles buchen und dann kanns losgehen!

tschusselchen!

27.4.08 05:05


sweet home picton!

picton is supi!

endlich regnets hier mal! nicht zu fassen! hostel ist wie erwartet super und die leute mit denen ich arbeite sind es auch. der schokoladenpudding/kuchen schmeckt noch genauso geil wie vor 10 wochen und die arbeit ist auch in ordnung. 3 stunden n bissl arbeiten und dat wars auch schon.

hochst amusant ist es allerdings, wenn kuan und ich zur fahre fahren. die haben so einen uralten fordbus. (hab gleich mal geschaut, das ding hat ca 330 000 km...) lauft bombe! ist tierisch seltsam damit rumzufahren. noch dazu auf der falschen seite und die gangschaltung ist natrulich auch auf der falschen seite und als touri wird man sofort enttarnt wenn man die scheibenwischer betatigt anstatt zu blinken. was mir zum gluck aber noch nicht passiert ist.

mein erster tag war osem! es war der tag der woche an dem die woofer 25 dollar kriegen um sich damit ein abendessen zu machen. wir haben also uberlegt was wir kochen. die wollten unbedingt was deutsches. fand ich ja grossartig! aber dann kam die natascha mit in den supermarkt und woltle plotzlich keinen nudelsalat mehr sondern gemusepfanne. den mist den ich ungefahr 5 mal die woche esse. alal gut. dann meinte sie sowas wie sie weiss aber nicht wie es geht. dann hab cih sie gefragt ob wir nicht nudelsalat machen konnen, weil sie das bestimtm noch nicht in neuseeland gegessen hat. (sie hat es noch nie in ihrem leben gegessen....) die arme! naja jedenfalls war das ein riesen hin und her. vorallem hat sie unter nudelsalat verstanden dass ich das aus asiatischen instant nudeln mach. bahhhhhh die frau is so hohl. jedenfalls war sie dann beruhigt als wir uns drauf geenigt haben einen pastasalat zu machen. ich nicht. ich war tierisch genervt. bis wir das namlich geregelt hatten war eine stunden vergangen. und die supermarjkte in neuseeland sind ja immer so tierisch unterkuhlt.

jedenfalls haben wir dann n paar sachen rausgesucht. war nicht wirklich viel, aber war genug fur den salat. sind zur kasse und haben festgestellt dass es zu teuer war. viel zu teruer. also haben wir die halfte wieder weg. es war immer noch zuviel. also haben wir der frau an der kasse gesagt sie soll alles loschen was sie gescannt hat wir fangen nochmal von vorne an . (ich hatte hunger... ihr konnt euch vorstellen wie unterzuckert ich war. mit den nerven am ende!)

tja das hat die frau brav gemacht und wir haben von vorne uberlegt ob wir nicht was anderes kochen sollen was billiger ist. haben wir dann doch nciht gemacht sondern haben dann nur das notigste fur den salat genommen. osem geld hat gereicht.

wir sind nach 2 stunden vom supermarkt zuruck gekommen und haben den nudelsalat gemacht. ich glaub er hat ihenn geschmeckt.aber es war soviel das wir immer noch ne schussel ubrig haben. die werd ich wohl heut abend essen. mal gucken. heut abend gitbs auf jedenfall wieder pudding!

 

27.4.08 05:02


teil 4

fasziniert es hat noch hochgeladen.

  also wo war ich steckengeblieben?

musste sich irgendwie gelohnt haben glaube ich.

ich hab nmich ja mal wiede rin queenstown und auf stewart island total besattigt gefuhlt alle kuchenutensilen zu waschen bevor man sie benutzst. in quennstown war namlich voll die goldige dicke rotaharige hostelkatze, allerdings hat die sich mit vorliebe in die salatschusseln gelegt. und auf stewart island hat die dumme busfahrerin mit ihrer komischen schwester un noch 2 kwis so seltsames spiel gespielt was daruas bestand loffel aufn boden zu schmeissen.

ich hab grad meine meinung geanert. ich glaub das brot was vor 2 wochen schon abgelaufe ist ist doch nicht mehr so gut ^^

\das preisschild von meinem opulli piekst ubrigens tierisch aber ich find mein taschenmesser grad nicht.

ihr (eine min spater ich bin der glucklichste mensch auf welt! ich kann wieder sehen. hab grad meine linsen reingemacht! osem!!!!!!!!!!!meine gute was man damit alles erkennt! wahnsinn)nochmal von vorne: ihr erinnert euch dass ich mal 1,5 kilo zwiebel gekafut hab? ich hatte 2 verbraten. quasi eigenbedarf (die armen kiwis die kennen so tolle worter des widerspruchs gar nicht wie doch oder trozdem auch quasi ist denen vollig fremd. dabei sind das so wichtige worter)

eine zwiebel hab ich wiebke geschenkt.. der stinkende kiwi hat auf stewart island gefragt ob er auch eine haben kann. da hab cih naturlich ja gesagt, bin ja kein unmensch. spater bin ich in die kuche und denke hui wo haben die denn die vielen zwiebel her.... das sind doch nciht etwa alle smine????????????

ich hab nachgezahlt!!!!!! ich hatte noch 13. als ich nachgezahlt hab waren es nur noch 9. ich bin ausgerastet. das ist voll unverschamt. hallo. ich erlaub ihm eine zu nehymen und er nimmt sich 4!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mein blutdruck! kinners das war nimma feierlich!

bei zwei zwiebeln hatte ich nichts gesagt, 3 hatte ich schon sher kritisch gefunden wenn er die sich einfach genommen hatte, aber 4??????????????///////

war ich sauer.!

find ich hochst gemein mir einfach 4 zwiebel wegzunehmen.

arschgeigen!

ich hab kein wort emhr mit ihnen geredet. auf deutsch hatte ich sie platt machen konnen, aber auf englisch isses net so einfach. menno

achso ja und ich bin ubrigens wieder der glucklichste mensch auf welt weil ich namlich vorhin in picotn im schonsten hostel der welt mit dem geilsten schokokuchenpudding der welt angerufen habe und ab samstag den rest von neuseeland da arbeiten werde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich hab mir namlcih gesagt nach diesem traumatischen erlebnis! kein risiko mehr! dann verdien ich halt kein geld, aber dann muss ich wenigstens kein hostel zahlen. krieg fruhstuck und schokopudding! vielleciht sogar internet.

was jetzt noch fehlt ist milford sound. oha und dann kann ich net mehr tippen!

also milford sound war total hubsch! hab mit wiebke und andrea die bootstour gemacht und des war so emeising! wir und eine millionen asiaten! es gab sogar asiatisches mittagessen. eine koreanische, eine japanische und sogar eine englische infodurchsage! wir haben hochst amusante bilder gemacht (die jetzst verschollen sin d:-( heul!) und haben die ganze zeit die asiaten nachgemacht von wegen huuuuuhhhhhhh und peacezeichen auf fotos. die spinnnen die asiaten!

aber ich muss mal noch den anfang erzahlen. wiebke und ich watscheln aufs boot. plotzlich meint da ne dame wir sollen uns mal ordentlich postieren sie mochte ein foto von uns machen. wir waren vollig perplex. naja foto war naturlich hochst amusant und sollte 30 dollar kosten. ts. egal. danach kam ein mensch auf uns zu extremst hoflich: oh sie kommen mit stray? ich empfehle ihnen die platze auf deck. wiebke und ich immer noch vollig fassungslos. tja dann sind wir also auf die empfohlenen platze und fanden das dann auch alles total osem messif jutsch und weiss der kuckuck was. udn wir haben so tolle bilder gemacht, meine gute und alle mit muddis kamera :-( und jetzt sinse fort.

einmal haben wir so n lustigen japaner gefragt ob er uns 3 fotografiert und der hat gleich zugestimmt und wir in typischer asiatenmanier schon mit peacezeichen fotografiert. der fand das dann aber so klasse der lustige japaner dass er mit seiner eigenen kamera auch noch n foto von uns wollte ^^ hui war das alles lustig!

so mal wieder nur noch 90 left.

ts

aber wir sind wieder auf stand!

ich hab hunger! endlich nach 2 tagen!

machet jut ihr daheim!

ach und mami ich find das grossartig das wir n ganseblumchen daheim haben. verfuttert das ncith an die hasen ich wills noch sehen! wie gehts den hasenbabys? und wieso haben wir nur ein blumchen? das gibts ja net/

so also tschusselchen!

24.4.08 10:29


teil 3? oder so

kein handyemopfang. keine geldautomaten. 400 einwohner. bekloppt!

ich bin dann mit denise zwei studnen durch n regen gerannt muss sich ja irgendwie gelohnt haben. das einzige war wir geshen haben war mull am strand, pflanzen, hugel. dat wars

 

es ghetn och weiter aber heut nimma. hab nur noch 5 sekunden ahhhhhh

24.4.08 09:33


teil 2

hab ich ubrigens schon die story erzahlt, dass ich morgens beim fruhstuck ne fremde kellogspackung gelsen hab und vollig perplex war als ich das wort preservatives gelesen hab??? ich dachte warum zum kuckuck machen die da kondome rein??? dann kam cih aber irgendwann drauf, dass ich es mit franzosisch verwechselt hab und es sich wohl uum konservierungsstoffe handeln muss...

so und nun nach der ganzen heiterkeit mein trauma!!!!!!
ich war woofen!!!!! (arbeiten auf ner farm dafur kostenlose unterkunft und verpflegung) ich war am montag in christchurch und zwar um 17:15 und um 17:00 hat mein postoffice zugemacht. osem. ich konnte also nicht mein opaket abholen musste aber am nachsten tag in kaikoura bei dem farmmensch sein. mittags in kaikoura hab ich dann unglaublich nahrhafte pommes gegessen und war tierisch optimistisch. ich dachte jetzt bin ich mal ganz undeutsch und alles wird sweet as.... no worris... go fot it! denn usnereins liebt ja kuhe und schafe,  hat sich eigetnlich nur sorgen drum gemacht, dass das haus stinken konnte und das essen kagge schmeckt.

 

es ar noch viel schlimmer!
dieser widerling hat mich abgeholt und mir kaikopura gezeit, dann sind wir bei bekannten von ihm vorbei und haben tee grtunken. total die bruchbude!

aber dann sind wir zu seinem haus.... 30 min weg von jeglicher zivilisation. kein internet kein handyempfang. und das war ein mief!!!!!!! und die hutte war hasslich wie noch was. er hat erzahlt, dass er in dritter generation in dem haus wohnt. der wahnsinn das das noch steht!

MEIN ZIMMER WAR NE EISKALTE ABSTELLKAMMER. ICH HATTE NACHTS 3 MBETTEN UND N HEIZSTRAHLER UND HAB TROTZDEM DIE GANZE NACHT GEFROREN UND am nachsten morgen ne mandelentzundung gehabt.

abends zuvor gabz pil;ze. widerlich! dder hat einfach die pilze ungewaschen in einen tof und geschatze100 gramm butter dazu. da schwammen also die pilze in einer ekligen schwarzen bruhe. (ich hab zwie monate ohne butter gelebt und dann sovielo auf einmal. meine galle... und nciht nur die)

mir wird schlecht wenn ich dran denk. dazu gabs so ne art selbstgemachte hotdogs. das hat sich alles angefuhlt als wurd auf sand rumbeissen bei den pilzen.

ich hab uberlegt das alles auszukotzen aber dann hatte ich wohl nicht mehr aufgehort und jedesmal wenn ich kubel muss ich anfangen zu heulen. das wollt ich dann doch net.

das hort sich alels viel zu harmlos an wenn ich das schreib. ihr habt ja keine ahnung. verwohntes beamtenkind in drecksloch.,... es waren jedenfalls die schlimesten 2 tage und 1 nacht in meinem leben. ich konnte ja auch nicht einfach gehen. cih war ja auf ihn angewiesen. taxi kontne ich nciht rufen, weil ich kein empfang hatte. das war ein ganz schlechter abklatsch von bauer sucht frau. familie hat der namlcih nciht.

achja und weils so tierisch kalt war hab ich mit fast allen klamiottem geschlafen und weil der kein badezimmershclussel hatte und auch keine dusche hab ich in den 2 tagen nur zahn geputzst.

am morgen an dem ich mit mandelenzund aufgewacht bin hab ich mich geweigert irgendwas zu essen udn wir sind dann mim quad auf seinen 640 ha land rumgedust. das war cool. neben mir 4 kleine kampfdackel. so gross wie der lucky aber nicht so hubsch, aber putzig. der eine wollt euch imemr mitfahren und nciht nebenher rennne, der sass dann neben mit ^^

und ich hab noch nie schafe so rennen sehen ^^ das war coool. die weiden namlich auf den klippen und unten im meer sieht man seehunde und so viehcher. manchmal auch delphine.

das war soweit ganz hubsch soweit nur mein krieslauf hat nuicht mitgemacht.  und mein magen ist durchgedreht als ich kapiert hab warum wir da rum fahren. wir haben namlich zwischen kuh, schaaf und hundescheisse pilze gesammelt...

das ware ja vielelicht nicht ganz so dramatisch wenn man die vorm essen waaschen wurde....

nachmittags hat er mich zuruck nach kaikuoura gebracht. ich war so fertig mit der welt dass ich um 5 uhr ins bett bin und bis morgens gepennt hab. ich hab mir noch 3 decken von anderen betten geschnorrt weil mittlerweile hatte ich fieber. ich ha bis zu dem zeitpunkt nicht geuscht!!!!!!!!! NACHTS MUSTE ICH AUF TOILETTE UND BIN FAST ZUSAMMENGEKLAPPT diese dumme hochstelltaste sorry! weil ich ja nichts gegessen ahtte den ganzen tag also hab ich nachts trockene haferflocken und n paar schluckchen milch gegessen und getrunken.

ja ich zerfliese in selbstmitleid.! am nachsten morgen konnt ich endlich du8schen! kinners ich hab vielelicht gemieft ^^ die dusche war osem!!! dann hab ich n apfel gefruhstuck t war in der apotheke shoppen und bin dann zuruck nach christchurch mein paket abholen (hanedelt sich hierbei nur um 3 stunden busfahrt) aber ich msuste ja auch noch was fur mein schwiegerherzl svenni besorgen ^^

 

jetzst bin ich also hier in meinem bett umgeben von meienr geliebten RNZ kontaklinsen milkaschoki meine unfassbar tollen traningshose und meine hubschen tinis entzuckenden harrypotter horbuchern *(ich hab gelsen auf fiji braucht man sehr viel bucher ^^) und hanutakrumeln!

 

die letzste woche war ich ubrigens in queenstown und war jeden abend weg. hubsches stadtchen!  nur n bisschen kalt. davor eine woche dunedin!@ hubsches studetenstadtchen mit schottischem einfluss und echten kirchen und hausern aus stein!

da hab ich die steilste strasse der welt angeguckt. die war steil und das wars. und ich war zu faul da hoch zu krazeln...

davor war ich auf stewart islnadwar ne riesenenttauschung! 100 dollar fur die fahre. 25 dollar furs hostel und 5 dollar fur ne betdekce! frechheit! die schokolade im supermarkt hat 6,4 gekostet normallerweise kostet die nur 3 dollar...

auch sonst ist die insel total doof!

24.4.08 09:30


nach unglucklichste mensch auf welt wieder glucklichste mensch auf welt ^^

also es hat alles nichts geholfen. mein usb stick hat sich in einem der 10000000 internetcafes in denen ich schon war n virus eingefangen. der blogeintrag von wiebke und mir ist also weg. genauso wie meine lieblingsbilder von NZ dem MILford sound!

 

an dieser stelle gleichmal die frage an unsere softwareexperten? kann man die fotos auf der speicherkarte wieder herstellen uach wenn ich sie geloscht und neue fotos gemacht hab? war ebsoltli osem! wenn das klappen wurde!

ich bin grad n bissl uberforder. ich hab so viel nachzuholen, dass ich nicht weiss ob ich jetzst chronologisch berichten soll oder so wies grad in mein prein kommt (gfur alle die meine lautschrieft nicht verstehen: prein= brain= hirn)beginnen wir mit einer klassischen situationsbeschreibung. ich lieg aufm bett uberall aufm bett verstreut sind packetverpackungen detusches brot, die RNZ vom 26. Marz aber ich find sie trotzdem total osem! meine heissgeliebten kontaktlinsen (bedetuet wenn ich die glubscher aufmacht seh ich wieder was!!!!!!!!!) ein ehctes deutsches Hanuta Milka Zartherbschoki, gute deutsche tempos und und und! ich bin vollig ausm hausschen! dazu hab ich einen entzuckenden deutschen herzallerliebsten (is puma deutsch??? egal er ist jedenfalls hubsch und aus deutschland) osterpulli!!!!!!! (sag mal muddi? warum hast den preis dran gelassen? meinste ernsthaft ich tausch den nochmal um :-)???)

 

habt ihr euch mal uberlegt warum hanuta hanuta heisst? und warum unter Hanuta Haselnuss-Schnitte steht? (ferrero jkann ubrigens keine dt rechtschreibung, es muss namlich Haselnussschnitte hei9ssen aber wurschd) (ganz eigentlich musste es ja HAselNUssTAfel heissen...) aber Tafel ist wohl zu uncool! da hort sich schnitte gleich  viel flotter an!

ich mampf grad, schmeckt kostlich! Schlucken tut heute zwar verdammt weh, weil ich seit gestern ne mandelentzundung hab, aber das is ne andere Geschichte.

ich bin ubrigens ganz fasziniert dass die Nutrition Info (hab vergessen wies auf deutsch heisst, inhaltverzeichnis ist es nicht....) auf deutsch aufm meinem tollen vollkornbrot steht.

 

24.4.08 09:08


nie komm ich in studivz rein. immer ist kaffeepause. denken die auch mal dran dass auf anderen teilen der erde nachts auch tagsuber sein kann??? frechheit.

so ich hab ne kappe und soll ich euch was sagen: die is ebsolutli osem und ich bin glucklitsch

und ich habe rucken. dreh noch durch. gestern mit dem ganzen gepack 20 min durch dunedin gelatscht. heute wieder mal in queenstown.

tja das mit dem formatandern hat leider auch nicht geklappt, aber irgendwie wirds so klappen. hab nur keine lust nochmal alles zu schreiben und so soannend is es hier momentan nicht. ich plan grad fiji und das is gar net so einfach, weil man da wieder viel zu viel machen kann. ansonsten alles osem! is ja klar!

grussle!

19.4.08 03:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung