Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/alexinneuseeland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
es regnet! endlich! bin morgen auf ner gletscher tour! supi hier! mir gehts gut ^^ so das muss furs

4.4.08 10:06


huhu

mach gleich ne gletschertour. wird bestimmt supi!

plane als nachstes tagesausritt, arbeiten auf ner farm die so riesig ist, dass man mit quad. pferd, truck und heli die entfernungen bewawltigt !

danach arbeiten nochmal weils so toll war und dann ab nach fi

5.4.08 22:06


endlich mal wieder ein etwas amusanterer eintrag ^^

zuallererst: grusse nach californien!!!!! hoffe dir gehts gut rinna!!!!!

desweiteren: max und nicki!!!!! viel gluck! haut rein!!!!!

so auchtung los gehts: werden wieder mehrer seiten also nehmt euch n tasschen tee oder kaffee und was zu essen ^^

hallo! bin seit wieder eine woche am reisen. und hab ein bissl was nachzuholen!

ich schreibe meine Blogs ja meisstens vor, damit ich im Internet nicht soviel Zeit mit Nachdenken verplemper, denn Zeit ist Geld!

Stellt euch jetzt also mal vor ich sitze am wunderschonen See Wanaka und gucke der Sonne, den Wolken, den Bergen und den Viehchern zu und denke: och Mist irgendwie hab ich das Gefuhl als sitze ich in Enten-a-a...

Stellt euch des weiteren bitte, vordass ich die 2 stunden am see zu fail war der SAche auf den Grund zu gehen und gegebenfalls den Platz zu wechseln.

ich berichte mal wieder uber meinen Ordentlichkeitsfimmel, ich glaube das amusiert euch vielleicht am meissten.

Kurz vorneweg ich reise seit einer Woche wieder mit dem Bus und bin jeden Tag an einem anderen Ort und es geht mir tierisch auf die Kloten ums mal auf Deutsch zu sagen. Intelligent wie ich bin habe ich vor der Weiterreise ordentlich eingekauft in einem billigen Supermarkt in Bleinheim. Danach hatte ich am ersten Tag der Reise ein einziges Mal die Moglichkeit in einem etwas teureren Supermarkt einzukaufen. Hatte ich glucklicherweise nicht notig!!!!!!!!!!

 

8.4.08 08:12


teil 2

Danach gab es eine Woche lang nur sauteure Minimarkte oder Essen in HOstels--> hatte ich alles nicht nnotig !muhaha!

Blod, ey ich glaub ich sitz echt in Entenkacke. ja, also blod war nur dass meine Schokolade bald leer war und meine Haferflocken auch und dann musste ich REis zum Fruhstuck essen. Da hab ich mir dann ausnahmsweise ein sundhaftteures Snickers und ein doppelt so teuer wie normal Chipstute gekauft. War aber gut!!!!!!!!!!!

Jetzt in Wanaka gibt es zwart keinen Superbilligen Supermarkt sondern nur den etwas teurerren. Stellt euch das vor wie Aldi, SBK und Edeka aber ich war so aus dem Hausschen dass ich gleich mal essen fur die nachsten 10 Tage gekauft habe. und obst! eine ?Wcohe kein frisches OSt! Knder das schlaucht!

Gehen Entena-aflecken wieder raus???
Tja und haltet euch fest: Schlaualexi hwar im Supermarkt shoppen und durch die wachsende ERfahrung und das Tupperdosen-Coolbag-system hat sie ordentlich auf den Putz gehauen. 15 Dollar uber Durchschnitt sind draufgegangen!

aber dafur gibts jetzt wieder: eine grosse Packung Twinnings Earl Grey (die free tea bags in den HOstels werden verschmaht! dafur trink ich ja auch seit 2 monaten nur noch leitungswasser)

Chips, Bananenchips,dieser blaue Schimmelkase von dem mir seit 2 stunden der Name nciht mehr einfallt, auf jedenfall macht man so ne geile nudelsauce dadraus. Schwesterherz weiss wovon ich spreche! Pflaumen (tausendmal besser als in Detuschland) Apfel Tomaten, 2 l Milch, Pumpernickelbrot!!!!!! (rischdisch gudes brod! 9 scheibchen fur 2 euro wucher aber lohnt sich!)

couscous (ich kann nicht immer Reis essen, fur das letzte Kilo hab ich 5 Wochen gebraucht und ich hab immer noch n rest ubrig) 12 Beersticks (so ne Mischung aus Salami-beefi-landjager-weiss-der-kuck-kuck-was -> schmeckt aber geil und ist auch das einzig fleischige was ich hier grad zu mir nehm, weil die Kiwis habens einfach nciht druaf mit wurst oder kase und das trotz der 40 Mio Schafe und sauvielen Kohen und die haben sogar soviele von den Viehchern, dass sie voll das Problem mit Ihrer Atmosphare haben weil die alles vollfurzen und das vertragt sich nciht so gut mit dem Ozonloch und bla! echtes Problem hier die kuhe!)

ich komm vom thema ab.

achja dann n halbes Kilo Nudel, Schafskase, 1,5 kilo haferflocken, ne gurke, Knoblauch und ah ja... fragt nicht was ich mir dabei gedacht hab, aber ich hab jetst auch 1,5 kilo Zwiebel! die waren im Angebot! ich hab jetzt 16 Zweibel fur 1 euro! Das reicht fur die nachsten 2 monate.... rausper...

8.4.08 08:23


teil 3

was ich ansonsten noch mit mir an essen rumschleppe geht auf keine kuhhaut. sagt man das so??: und wenn ja??? warum?????????????????????????????????????????

 

750 gramm salz also mittlerweile isses n bissl weniger. diverse Gewurze, Essig Ol Schrubberburste, Marmelade, Erdnussbutter, Honig, Pesto, Instant Notfallsuppen

Das lauft auf ein Gewicht von ungelogenen mindestens 9 kilo raus! die ich jeden tAg mit mir rumschleppe zusammen mit meinen riesensucksack von ca 12 kilo, meinem kleinen rucksack on ca 5 kilo, meiner handtasche von ca 2 kilo. das sind ca 27 kilo oder so. kann das bitte jemand nachrechnen, ich hab keine keke oder lulu die mir da helfen... udn n taschenrechner auch nicht baer mit den teilen komm ich ja auch nciht zurecht.

ich habe rucken!
kinder ich habe rucken

das wird was wenn das hier rum ist! aber ich bin ja selbst schuld!

hab cih schon gesagt dass es hier permament nach Entenkagge riecht???

chso ja meine Reise! also>

8.4.08 08:26


teil 3 oder so

Die ersten 2 Tage war ich im Abel Tasman National Park. hab nur leider nichts von gesehen, weil Bindehautentzundung! weiss jetzts auch was das heisst: conjunctivitis. oder sowas seltsames.

ich habs aber gespurt. ich hab an die eine mio sandflysticke!  die viehcher sind schlimmer als mein wespenstich den ich von der arbeit hatte und auch dt schnaken sind ein dreck dagegen!

Wiebke hat mich zum strand gefuhrt andem es eiskalt war weil ihrer aussage nach total bewolkt... schlechtes dt heute i'afraid!

Die Farm wo wir im Park ubernachtet haben war aber ganz cool! wir haben in einer kleinen hutte ohne heizung geschlafen und einstimmig beschlossen dass cshon mehr menschen erfroren als erstickt sind und das sag ich!!!!!!!!!! diejenige die immer taglich kampfe mit den h''u'u'u'u'u'hs ausgefochten hat, weil die tussis nachts immer die fenster zugemacht haben und ich aufgrunddessen in 5 wochen 300 tempos verbraten hab!

Die Fram war aber ansonsten auch ganz cool weil sie so dermassen in the middle of wop wop war, dass man kein handyempfang hatte, fur 5 minuten internet 50 europ cents zahlen musste, kein fliessend warmes Wasser aus der Dusche kam, und es nur 2 richtige klos aber dafur einen haufen dixiklos hab. aber hey die lamas und kuhe und schafe waren echt genial! genauso wie die berge aussenrum!

8.4.08 08:31


jetzt vermutlich tiel 4 wenn das grad vorher tatsachlich teil 3war

Danach gibts weiter nach Barrytown. 40 einwohner! ja ernsthaft ich hab keine null vergessen! wieder kein handyempfang, kein supermarkt aber dafur immerhin doppelt soviel zeit im internet fur 50 cent. die ganze 10 minuten hab ich mir dann auch gleich mal gegonnt!

nachster tag franz josef. himmer war der kraudid! (lautschrift, ne is klar) also berge waren total bjutiful, gar keine Frage aber voller touribusse. ich bin nur einen statt zwei tage geblieben. die drohende entenkagge macht mir langsam angst!

Dann bin ich  am foxgletscher ausm bus gehupft! ganz alleine (ne nicht ganz hintermir war plotzlich ne jurastudentin die schon fertig war mit studieren) egal ich hab mch tierisch gefreeut, endlich ohne busse ganz alleine und plotzlich alles toll! wetter, hostel, alles!

dann hab cih meine gletschertour gebucht! (oh war die tussi unhoflich!!!!) und danach telefoniert! war supi! nachster tag war voll gechillt uhrumstellung ich trotzdem artig um 7 uhr aufgestanden um zu telefonieren. keine sau is ran! frank hab mal ein schlechtes gewissen und sag deiner mama liebe grusse!

Egal ich noch voll chillaxt gefruhstuckt dann ab zum gletschoffice. ich ganz stolz dachte endlich biste alein und kannst mal englisch labern. nix wars schon beim specialschuhe anprobieren war ich von 4 deutschen umringt. die waren aber auch total lustig. voll die proleten, hab mich zwischendurch n bissl geschamt, die fanden die tpour voll anstrengend und der guide war voll von ihnen genervt.

die tour war kein meter anstrengen sondern superschon!

ich hab jetzt auch n zertifikat auf das ich machtig stolz sein kann weil ich kann jetzt behaupten, dass ich wie 1 mio andere touris mit sam unserem guide den berg hoch auf den gletscher gerannt bin!

der getscher war aber auch total jutsch (huge) ubnd m'assif und emeising!

nachster Tag zuruck aufn Bus und ab nach Makarora!

vergleichbar mit Barrytown nur weniger Einwohner. aber das Bad war ganz schon. mit zwei Baustrahlern die als warmespender fungiert haben! ich fand die Fahrt zum kotzen und hab mich geargert dass wir da ne nacht verplembern mussen. Taj und ich war so sauer dass ich um 8 uhr abends ins bett bin und 13 stunden einfach nur geshclafen hab. heut sass ich auch wieder super gelaunt im bus und hab jedem unmissverstandlich zu verstehen gegeben dass ich von seiner existez kein meter angetan bin. und bin mal wieder ausserplanmassig in Wanaka rausgehupst.

und wieder ist es wundershcon schon allein deshalb weil hier die dummen busse einfach nur durchfahren! und der SEe ist echt emeising!

Morgen gehts ab nach queestown. partystadt neuseelands.

muddi mach dir keine Sorgen meine mitmenschen leben noch. und gott sei dank ich sass doch nicht in entenkagge! ich glaube die Enten die heir um mich rumwatscheln lassen einfach nur ab und zu einen fahren...

 

ach ja und ich hatte mir echt hgescheiter ein auto gekauft. mitterlweile bin ich davon uberzeugt, dass unsereins das auch hingekriegt hatte! wenn ich an die ersten tage in nz denke, versteh ich zwar warum ich mich furn bus entschieden hab, aber naja man lernt halt nie aus. beim nachsten mal gibts n brummbrumm!!!!!!!

 

wunsche einen guten morgen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ach ja und schreibt mir, meldet euch, lasst was von euch horen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

8.4.08 08:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung